Freie Stelle

Freie Stelle

Creative Media Technologist (m/w/d) für unser Kölner Büro (Vollzeit) gesucht

Wir suchen eine*n erfahrene*n Expert*in für mediale Räume und interaktive Welten aller Art zur Mitarbeit an nationalen und internationalen Museums-, Weltausstellungs- und Showroomprojekten.

facts and fiction ist eine der führenden Kreativ-Agenturen für Kommunikation im Raum. Das Leistungsspektrum der Agentur umfasst die Konzeption, Gestaltung und Realisation von Ausstellungen, Museen, Expo- Pavillons, Erlebniswelten und Showrooms sowie die Konzeption, Inszenierung und Umsetzung von Veranstaltungen, Tagungen und Kongressen aller Art. facts and fiction hat Büros in Köln (seit 1992) und Berlin (seit 2009).

 

Die Aufgabe: 

Als hausinterne Expert*in für Medienarchitekturen konzipierst und gestaltest du immersive Räume und interaktive Welten zusammen mit unserem interdisziplinären Team.

Du kennst die neuesten Trends und Möglichkeiten der Medientechnik, übersetzt sie in beeindruckende Konzepte und definierst die Grundlinien der Gestaltung und der Interaktion.

Du hast Einblick in die technische Realisation und kannst Umsetzungsteams aus internen Kolleg*innen, Freelancern und Partnerunternehmen gemeinsam mit dem Projektmanagement aufsetzen und führen.

Du hast keine Angst vor internationalen Großprojekten, entwickelst aber auch aus kleinen Budgets große Bilder.

Das bieten wir

  • Ein internationales und diverses Team
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Architektur, Konzeption, Grafik, etc.
  • Flache Hierarchien und viel Entscheidungsfreiheit
  • Eine abwechslungsreiche und sinnhafte Tätigkeit
  • Ein realistisches Verhältnis von Leben und Arbeiten
  • Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten
  • Arbeitsplatz im Altbau direkt am Rhein

Das bringst Du mit

  • abgeschlossenes Studium der Medien-Architektur, des Multimediadesigns oder ähnlicher Studiengänge
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung mit der Entwicklung und Gestaltung von Medienarchitekturen und interaktiven Welten jenseits von 16:9
  • Beherrschung der einschlägigen Softwares, z.B. Adobe Creative Suite, Rhino 3D, VVVV, Unreal, Unity oder ähnlichem
  • Sinn für Ästhetik, Raum und Bewegung
  • Strukturierte Arbeitsweise und starke Kommunikationsfähigkeiten
  • Konversationssicher in Deutsch und Englisch

 

facts and fiction gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter (w/m/d). Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Menschen mit Behinderung und diesen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Über digitale Bewerbungen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Portfolio) mit Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und Gehaltsvorstellungen freut sich:

 

Ulrike Schwinn-Zeimetz
facts and fiction GmbH, Anna-Schneider-Steig 2, 50678 Köln
ulrike.schwinn@factsfiction.de
+49 221 951530 53

Flying Duration:

Wing speed:

Flaps:

Easing: